Dr. med. Volker Wallraff   PRAXISLEISTUNGENKONTAKTIMPRESSUM & DATENSCHUTZLINKS
     

   
     
Praxisinformationen zu
CORONA-VIRUS (SARS-COV-2 / COVID-19)
 

Sehr geehrte Patient_innen,

aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen müssen wir den Praxisablauf zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter wieder nach festen Regeln organisieren. Nachfolgend einige wichtige Informationen:

1. Kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis!
Patienten ohne Termin müssen wir ggf. leider wieder wegschicken (Notfälle, die sofort behandelt werden müssen, sind davon selbstverständlich ausgenommen).

2. Rezepte und Überweisungen können Sie telefonisch, per Mobilbox/Anrufbeantworter oder Email vorbestellen. Diese werden soweit möglich am Folgetag per Post zugesandt. Wenn Sie in der Praxis vorbeikommen müssen, werden wir Ihnen das mitteilen. Bitte bestellen Sie rechtzeitig und berücksichtigen Sie auch einige Tage für unsere Bearbeitungszeit und den Postweg! Bitte beachten Sie auch, dass Überweisungen VOR dem Facharztbesuch angefordert werden müssen.

3. Die Sprechstundenzeiten werden für gesunde und potentiell infektiöse Patienten aufgeteilt, damit das Ansteckungsrisiko für alle Beteiligten möglichst reduziert wird:

Mo, Di, Mi & Fr 8:00 - 10:30 Uhr und Mo & Do 16 - 17:30 Uhr
werden nur Patienten OHNE Infekt-/Erkältungszeichen behandelt.

Diese Sprechzeiten sind für alle Patienten ohne Erkältungssymptome reserviert wie chronisch Kranke, Checkups, Befundbesprechungen, Kontrolltermine im Rahmen des DMP oder „normale“ sonstige Sprechstundentermine.
Bitte melden Sie sich in jedem Fall vorher online oder telefonisch an!

INFEKTSPRECHSTUNDE:
Mo, Di, Mi & Fr 11:00 - 13:00 und Do 17:30 - 19:00 Uhr

Termine in der Infektsprechstunde werden für Patienten mit Erkältungssymptomen nur nach vorheriger ärztlicher Rücksprache vergeben!

Wenn Sie Erkältungssymptome haben, bleiben Sie bitte zuhause und meiden Sie Kontakte zu anderen Personen. Melden Sie sich telefonisch oder per Email für einen ärztlichen Rückruf an, oder buchen Sie online einen Termin zur Videosprechstunde. Arbeitunsfähigkeitsbescheinigungen können auch telefonisch oder in der Videosprechstunde ausgestellt und per Post zugesandt werden.Covid-Tests können derzeit nur nach vorheriger ärztlicher Rücksprache vorgenommen werden.

Zu den Infektzeichen zählen eines oder mehrere der folgenden Symptome: Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen sowie derzeit auch Geruch- und Geschmacksstörungen.

Patienten mit Kontakt zu einem nachweislich Covid-Infizierten, die selbst keine Symptome haben, achten bitte auf dringende Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und melden sich bitte ebenfalls telefonisch, per E-Mail oder Videosprechstunde an. Informieren Sie sich bitte zunächst auch über die Risikoeinschätzung und die Verhaltensempfehlungen auf der Website des Referat für Gesundheit und Umwelt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Corona-Hotline unter 233 96 333 zur Seite.


4. Die Sprechzeiten für die Videosprechstunde werden wieder ausgeweitet und können auch
wieder kurzfristig gebucht werden. Bitte nutzen Sie dieses Angebot! Das Ausstellen einer
Arbeitsunfähigkeit ist auch in der Videosprechstunde möglich, sofern für die Diagnose keine
körperliche Untersuchung erforderlich ist. Dies entscheidet der Arzt.

5. Reiserückkehrer ohne Symptome und Patienten mit roter Risikowarnung der Corona-Warn-App können einen Termin zum Abstrich online buchen. Bei Krankheitssymptomen bitten wir um telefonische Anmeldung. 

Ihr Dr. Wallraff und das Praxisteam

     
   
Weitere Informationen zum Coronavirus:
     
   
   
© Dr. med. Volker Wallraff - Facharzt für Allgemeinmedizin - Grimmstr. 1 - 80336 München